Oben ohne - Kardashian-Schwester Kendall Jenner zieht blank

Halb-nackt im 'Interview'-Magazin

Supersexy! Kendall Jenner in der aktuellen Ausgabe des 'Interview magazines' Die 18-Jährige zeigt viel Haut Kendall Jenner

Kendall Jenner ist zwar erst vergangenen November 18 geworden, doch das hindert sie nicht daran, vor der Kamera alle Hüllen fallen zu lassen. Das Model knüpft an den Bekanntheitsgrad ihrer berühmten Schwestern Kim, 33, Kourtney, 35, und Khloé Kardashian, 29, an und erhielt ihre eigenen Fotostrecke in der aktuelle Ausgabe des "Interview"-Magazins. Kendall ging aber noch einen Schritt weiter und ließ sich sogar oberkörperfrei ablichten.

Sie modelte bereits in London, Paris und New York, tanzt auf jeder Party und ist Teil der erfolgreichsten Reality-TV-Familie der Welt. Kendall Jenner erhielte jetzt zu allem Überfluss auch noch eine eigene Fotostrecke in der bekannten US-Zeitschrift.

Laszive Posen und viel Haut

Die Fotos zeigen die 18-Jährige in lasziven Posen, mal bauchfrei, mal oben ohne. Ist das nicht etwas zu viel Haut für ein so junges Mädchen?

"Meine Eltern haben Kylie und mich zu Workaholics erzogen"

In dem Interview wird jedenfalls deutlich, dass Kendall noch eher ein junges Mädchen ist als eine erwachsene Frau. Sie spricht viel über die Rolle ihrer Familie:

"Mein Papa ist alles für mich. Er hält Kylie und mir immer die verrücktesten Reden. Das sind gute Lebensweisheiten!"

Ihren jetzigen Erfolg führt die Kardashian-Schwester übrigens auf ihre strenge Erziehung zurück: "Dream big, work hard. Meine Eltern haben Kylie und mich zu Workaholics erzogen. Das weiß ich wirklich zu schätzen."

Mama Kris Jenner ist superstolz

Besagte Eltern sind natürlich stolz wie Oskar. Kendalls Mutter, Kriss Jenner, teilte das Bild ihrer Tochter auf Facebook und schrieb dazu:

"WOW!! Du siehst großartig aus @KendallJenner!!"

Nach Kims Megahochzeit folgt also gleich der nächste Mediencoup im Kardashian-Clan.