Sicherheitslücke? Fan filmt Barack Obama beim Frühsport

Ist der US-Präsident in Gefahr? Seht hier das Video!

So etwas hat man noch nie gesehen! Der amerikanische Präsident Barack Obama, 52, ist von einem Unbekannten heimlich im Fitness-Studio eines Warschauer Hotels gefilmt worden. 

Sechs Tage die Woche macht er rund 45 Minuten sein Workout. Das gab der US-Präsident mal in einem Interview mit der Zeitschrift "Men’s Health" zu. Das man den mächtigsten Mann der Welt eines Tages dabei beobachten kann, hätte man wohl nicht gedacht.

Ein Unbekannter allerdings filmte Obama heimlich durch eine nicht geschlossene Tür in einem polnischen Hotel. Das eineinhalbminütige Video stellte er ins Netz. Was für ein Skandal! Wird der Politiker etwa nicht ausreichend von seinem Sicherheitspersonal überwacht? Oder wie kann so etwas möglich sein? 

Der für Obamas Sicherheit zuständige Secret Service verteidigte sich und erklärte, dass alle Gäste zuvor eine Sicherheitskontrolle durchlaufen mussten. Ihrer Meinung nach hätte also nichts passieren können. Ob es dem Präsidenten aber so recht ist, dass ihn nun die ganze Welt schwitzend beim Training sehen kann? Wohl kaum. Wenn das mal keine Konsequenzen für das Security hat… Denn wenn das eigene Leben bedroht wird, versteht wohl auch der sonst eher lockere Obama nicht mehr so viel Spaß.

Themen