Liebes-Aus bei Rita Ora und Calvin Harris

Das Paar ist freundschaftlich auseinandergegangen

Leider haben sich die Gerüchte als Wahrheit bestätigt - Rita Ora, 23, und Calvin Harris, 30, haben sich getrennt. Nach nur einem knappen Jahr Beziehung gehen die Sängerin und der Erfolgs-DJ wieder getrennte Wege.

Seit Wochen wurde spekuliert, dass Rita Ora und Calvin Harris einen Schlussstrich gezogen haben, da sie zuletzt Ende April gemeinsam gesichtet worden sind. Jetzt wendete sich Calvin selbst via Twitter zu Wort, um Klarheit zu schaffen.

Bleiben sie Freunde?

„Um die Spekulationen zu adressieren… ich und Rita haben unsere Beziehung vor einer Weile beendet. Sie ist eine wunderschöne, talentierte Frau und ich wünsche ihr alles Gute“. Seinen Worten nach zu urteilen, hat sich das Paar im Guten getrennt.

Räumliche Trennung

Vor einem Monat berichtete die 23-Jährige noch, von den Hürden ihrer Beziehung: „Du musst, den anderen einfliegen lassen, du musst das einfach tun. Manchmal fliegst du 20 Stunden, manchmal nur fünf. Es ist Arbeit, doch du sorgst dafür, dass es funktioniert. Ich bin kein Fan von Fernbeziehungen. Wenn du die Wahl hättest, dann würdest du wollen, dass die Person bei dir ist. Es macht mich wirklich traurig. Doch du arbeitest mit dem, was du hast“, so Rita im Interview mit dem britischen „Mirror“. Letztendlich hat ihre Liebe der Belastung nicht standgehalten.