30 Rock-Star Tracy Morgan bei Autounfall schwer verunglückt

Sein Sprecher bestätigt - 'Tracy befindet sich in einem kritischen Zustand'

Große Sorge um Tracy Morgan: Der Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in der Comedyserie "30 Rock" berühmt wurde, ist bei einem Autounfall im US-Staat New Jersey schwer verletzt worden. Der 45-Jährige liegt auf der Intensivstation. 

Medienberichten zufolge soll die Limousine des Schauspielers in der Nacht auf Samstag auf einer Schnellstraße in einen Auffahrunfall mit sechs weiteren Fahrzeugen verwickelt worden sein. Eine Person, Meldungen zufolge ein 62-jähriger New Yorker Comedian, sei bei dem Zusammenstoß getötet worden, zwei weitere seien ebenfalls schwer verletzt. 

Keine schnelle Besserung erwartet

Wie Morgans Sprecher mittlerweile bekannt gab, befinde sich der Komiker weiterhin in einem kritischen Zustand: "Er hat diese Verletzungen in einem Unfall erlitten, der sich früh am Samstagmorgen in einer chauffierten Limousine zugetragen hat, mit der er gerade von einem Tour-Termin in Delaware zurückkehrte." 

Weiter heißt es in dem Statement: "Seine Familie ist nun bei ihm und er erhält exzellente Behandlung. Wir erwarten nicht, dass sich sein Zustand heute besonders ändern wird, aber wir werden über weitere Updates informieren, sobald irgendwelche Informationen vorhanden sind."

35-jähriger LKW-Fahrer Unfallverursacher

Derweil teilte die Polizei in Middlesex County mit, dass ein 35-jähriger LKW-Fahrer den Unfall verursacht habe. Er muss sich nun in einem Fall wegen Unfall mit Todesfolge und in vier weiteren Fällen der Körperverletzung vor Gericht verantworten. 

Themen