Podolski & Schweinsteiger - Rache ist süß und schläfrig

Die beiden Fußballer-Freunde lieben es, sich Streiche zu spielen

Diese beiden sind schon seit jeher ein absolutes Dreamteam: Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger, beide 29, sind für die WM 2014 gemeinsam in Brasilien und spielen sich auch dort neckische Streiche.

Was gab es schon für tolle Geschichten rund um die zwei Chaoten-Freunde. Poldi und Schweini ärgern sich einfach gern, so groß ist die Liebe zwischen den beiden.

Beim Schlafen erwischt!

Auch die Weltmeisterschaft bietet jede Menge Situationen, in denen ein kleiner Streich einfach gut drin ist. Zum Beispiel beim Schlafen. Ja, auch Jogis Jungs brauchen ihren wohl verdienten Schlaf, und sei es nun kurz im Flieger oder auf der Veranda der Hotel-Anlage.

Es fing damit an, dass Lukas ein Bild via Facebook teilte, das ihn grinsend neben dem tief in das Traumland abgetauchten Bastian zeigt. Schweini fand das Ganze wohl (nicht) so lustig, dass er jetzt eine kleine Rache-Aktion in die Tat umsetzte:

Rache ist süß

Der blonde Nationalspieler stellte eine kleine Collage auf seinem Profil hoch, dessen Fotos ihn feixend neben dem schlafenden Poldi zeigen. Dazu schreibt Bastian:

"Tja lieber Lukas Podolski, da kann ich mich schneller mit einem Bild auf dem du schläfst rächen, als du gedacht hast!" Das Bild haben bereits 240.000 Fans geliked!

Was sich liebt, das neckt sich eben!