Oha! Jennifer Lopez zofft sich mit Jimmy Fallon über Hosen

Die Latina und der Showmaster singen in der Tonight Show über 'Tight Pants'

Kaum ein Showmaster kann aus den Stars so viel herausholen wie Jimmy Fallon, 39, in seiner „Tonight Show“. Diesmal brachte er Jennifer Lopez, 44, dazu, mit ihm die Bühne zu rocken, indem die beiden darüber sangen und diskutierten, wer von beiden „Tight Pants“ (dt. enge Hosen) besser tragen könne.

In weißen „Tight Pants“, einem Ringelpullover und mit Perücke beginnt Jimmy Fallon den Tanz und singt „Alle reden über meine Tight Pants“. Doch kurz danach kommt die Latina JLo auf die Bühne und tut sich gut darin, ihm die Show zu stehlen.

JLo in Topform

Perfekt in Form kann sie noch nicht einmal die Perücke oder der Ringelpullover entstellen, denn der zeigt ihren beneidenswerten Sixpack. Auch sie singt „alle starren auf meine Tight Pants“ und schwingt die Hüften und ihren berühmten Po.

Drohungen

Schnell entfachen die beiden eine Diskussion darüber, wer von beiden mehr Aufsehen erregt, indem er die engen Hosen trägt und JLo kann diesen Disput natürlich für sich entscheiden. „Bring mich nicht dazu, meine Heels auszuziehen“, droht sie dem Showmaster, sodass er sich geschlagen gibt und sich eine neue Stadt suchen will.

Es ist nicht das erste Mal, dass Jimmy zu diesem Thema einen „Streit“ mit einem Star hat, denn auch Will Ferrell war schonmal der Meinung, dass er die bessere Figur in „Tight Pants“ macht.

Hier könnt ihr euch die witzige Performance anschauen: