Joey Heindle über 'Thailand-Skandal' - 'Ich bin am Ende'

Was ist dran an all den Vorwürfen?

Drogen, Sex und Falschgeld. Der "Thailand-Skandal" am Rande eines Werbedrehs belastet Joey Heindle, 21, noch immer schwer. "Ich bin mit den Nerven völlig am Ende", verrät er im exklusiven OK!-Interview mit Tränen in den Augen. 

Der Sänger und Ex-Dschungelkönig wehrt sich vor allem gegen Drogenvorwürfe: "Ich habe mit 16 mal einen Joint geraucht", gibt er zu. "Aber ich würde nie in einem Land mit derart scharfen Gesetzen mit Drogen rumlaufen."

Aus dem Skandal hat Joey seine ganz persönlichen Konsequenzen gezogen: "Ich habe mich total verändert, bin härter geworden", so der Ex-"DSDS"-Teilnehmer zu OK!.

Das ganze Interview gibt es in der neuen OK! - ab Mittwoch, 11. Juni 2014, im Handel.