'Wichtigstes Ja meines Lebens' - Mario Balotelli ist verlobt

Der italienische Profi-Fußballer hat seiner Model-Freundin einen Antrag gemacht

Der italienische Stürmer Mario Balotelli hat sich mit seiner Freundin Fanny Neguesha verlobt Balotelli postete auf Instagram ein Beweis-Foto von Verlobungsort und -ring Er heiratet damit seinen wohl größten Fan, Fanny Neguesha

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür, der Countdown bis zum Anpfiff läuft und wenn das nicht genug Grund zur Freude ist, kommt hier der Nächste: Zwei Tage vor Beginn der WM wurde bekannt, dass sich der italienische Stürmer Mario Balotelli, 23, verlobt hat.

Via Instagram und Twitter verkündete der Sportler die frohe Botschaft mit den Worten „Sie hat ja gesagt. Das wichtigste Ja meines Lebens“. Das Foto zeigt sowohl den Strand, an dem Balotelli seiner Freundin an deren Geburtstag die Frage aller Fragen gestellt hat, als auch den Ring an ihrem Finger.

Die Glückliche an seiner Seite ist das belgische Model Fanny Neguesha, mit der der Profi-Fußballer bisher eine On-Off-Beziehung führte. Denn im vergangenen Jahr hatte sich das Paar kurzzeitig getrennt, weil Balotellis nächtliche Streifzüge den Bogen überspannten.

Sie sind sich sicher

Der neurotische Fußballer hatte damals sogar den Spielern von Real Madrid angeboten, nach dem Einzug ins Champions-League-Finale mit ihr schlafen zu können. Trotzdem kam es danach schon einmal zur Verlobung, hatte aber nicht gehalten. Doch mit dieser Unentschlossenheit ischeint jetzt Schluss zu sein.

Mario Balotelli ist sich bewusst, was er an seiner Freundin hat, denn „sie ist entschlossen, selbstsicher und großzügig“, wie er schon früher schwärmte. Außerdem weiß er: „Es ist nicht leicht, mit mir zusammen zu sein“.

Wir hoffen, dass es diesmal klappt.