Kim Kardashian schenkt Kanye West ein Tonstudio

Ganz schön großzügig! Das gab es zum 37. Geburtstag

Das Ehepaar Kardashian-West ist ja für seine Extravaganz bekannt, aber mit ihrem Geburtstagsgeschenk für ihren Ehemann Kanye West, 37, setzte Reality-Starlet Kim Kardashian, 33, noch einen drauf. Sie schenkte ihrem angetrauten ein luxuriöses Tonstudio, das sie heimlich in ihre gemeinsame Villa in Bel Air einbauen ließ.

Kim im Dauerstress

Ende Mai gaben sie sich in Florenz das Ja-Wort, aber das ist für Kimi kein Grund, den Budget-Gürtel für das Geburtstagsgeschenk ihres Mannes enger zu schnallen. Rechtzeitig zu seinem 37. Geburtstag am Sonntag (08. Juni) wurde das Tonstudio für Kanye fertig, sodass sie das Geschenk gleich enthüllen konnte.

Instagram Liebesbeweis

Auf ihrem Instagram-Account postete der 33-jährige "Keeping Up With The Kardashians"-Star ein Foto von einem Geburtstagskuchen mit dem Schriftzug 'Yeezus'. Kurz danach folgte ein Foto, auf dem sie Kanye West liebevoll küsst. Dazu schrieb sie: "Happy Birthday an meinen Mann und besten Freund auf der ganzen Welt! Du hast mein Leben so sehr verändert - mehr als du dir vorstellen kannst! Deine Art, das Leben zu betrachten, inspiriert mich. Ich liebe dich so sehr!!!!".

Und was hält Kanye davon?

Ein Freund des Protzpaares verriet dem Portal 'HollywoodLife.com': "Kanye ist schwer beeindruckt von Kims Kreativität und ist außer sich vor Freude."

Aber ernsthaft: Wer hat Kanye schon mal herzhaft und "außer sich vor Freude" lachen gesehen?