Oliver Pocher & Giovanni Zarrella veralbern Brasilien-Elfer

Lustiger Clip: Die Beiden stellen die Skandal-Szene aus dem WM-Eröffnungsspiel nach

Giovanni Zarrella (l.) und Oliver Pocher imitieren die entscheidende Spielszene im WM-Eröffnungsspiel Oliver Pocher nimmt die dreiste Schwalbe aufs Korn Oliver Pocher und Giovanni Zarrella

Diese Szene erhitzte die Gemüter: Als Brasilien im gestrigen WM-Eröffnungsspiel gegen Kroatien einen Foul-Elfmeter zugesprochen bekam, sprach nicht nur ZDF-Kommentator Béla Réthy, 57, von einer klaren Fehlentscheidung. Wie's wirklich war, zeigen nun Oliver Pocher, 36, und Giovanni Zarrella, 36, ...

In einem lustigen Instagram-Clip nehmen die beiden Promis die kontrovers diskutierte Spielszene - die dreiste Schwalbe des Brasilianers Fred - süffisant auf die Schippe. Zu dem Video schreibt Pocher:

"Foul des Eröffnungsspieles Brasilien-Kroatien ORIGINAL ohne Rechte PERFEKT nachgestellt..."

Allerdings! Im heimischen Wohnzimmer geben die beiden fußballbegeisterten Scherzbolde eine Kostprobe ihrer Schauspielkünste. Dabei kommen sie dem Original erstaunlich nah. Großartig! 

Den Scherz-Clip gibt's hier: