Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Heiße Bilder - Was läuft zwischen Paul Janke und DSDS-Tanja?

Der Ex-Bachelor und die Sängerin gehen beim Videodreh zu seinem WM-Song ganz schön ran

Da dürften sich doch zwei gefunden haben! Wo Ex-Bachelor Paul Janke, 32, ist, umschwärmen ihn die Frauen. Diesmal kam die ehemalige DSDS-Kandidatin und Sex-Skandalnudel Tanja Tischewitsch, 24, dem Junggesellen ganz schön nahe. Doch keine Sorge, alles nur für das Musikvideo zu Pauls WM-Song „I Wanna Live in Brazil“.

DJ Paul Janke singt zwar nicht selber, aber im Musikvideo ist er natürlich mit von der Partie und lässt sich von Tanja ordentlich antanzen. Wer den Hintergrund nicht kennt, könnte meinen da würden die Funken nur so sprühen.

Komplimente-Regen 

Im Interview mit RTL klingt es auch zunächst, als wären die beiden hin und weg voneinander, denn sie überschütten sich gegenseitig mit Komplimenten. Tanja kommt aus dem Schwärmen kaum heraus.

"Paul ist schön"

„Das Wetter ist schön. Alles ist schön. Paul ist schön“, säuselt sie und vermutet, dass viele Mädchen jetzt wohl eifersüchtig sein werden, weil sie sich in dem Video an Paul räkeln darf.

"Sie hat keine Hemmungen"

Und auch der Junggeselle scheint anfänglich begeistert zu sein von seiner Tanzpartnerin: „Das sah so aus, als ob sie es kann, sie hat keine Hemmungen“, findet er. Tanja erklärt aber eindeutig, dass da nichts ist, sondern alles „nur eine rein freundschaftliche Basis“ sei, und er wie ein Bruder sei, mit dem sie herumalbere.

Paul dagegen sieht das anders und erklärt, dass er Tanja gar nicht kenne. Und ihm war tatsächlich nicht bewusst, wer sie eigentlich ist. Denn nachdem er sie gegoogelt und Schlagzeilen über Sexvideos entdeckt hat, ist seine Begeisterung deutlich gedrückt.