Große Ehre! Angelina Jolie wurde zur Dame geadelt

Die Schauspielerin engagiert sich gegen Gewalt in Kriegsgebieten

Eine große Ehre für Angelina Jolie, 39. Die Schauspielerin wurde jetzt von Königin Elizabeth II. geadelt und ist nun offiziell eine Dame. 

Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin, für die sie auch einen Oscar bekommen hat, engagiert sich die Partnerin von Brad Pitt, 50, besonders stark als UN-Sonderbotschafterin gegen sexuelle Gewalt in Kriegsgebieten. Dafür wurde sie in London von dem britischen Minister William Hague ausgezeichnet. 

Jolie freute sich besonders, denn das passiert nicht oft US-Bürgern. „Für etwas geehrt zu werden, das mit Außenpolitik verbunden ist, bedeutet mir sehr viel“, sagte sie in ihrer Rede. 

Auch ihr Partner Brad Pitt war natürlich dabei und ist sicherlich ganz stolz auf seine Angelina.