Nur noch nervig! Miley Cyrus und ihre Sex-Offensive

Die Sängerin kennt nur noch ein Thema

Wow! Krass! Heftig! Das haben wir ja noch gar nicht bei ihr gesehen. Miley Cyrus, 21, dreht mal wieder am Rad und zeigt sich halb nackt. Kann die Sängerin eigentlich noch etwas anderes, als zu provozieren?

Ihr Auftritt bei den VMAs 2013 ging vielleicht in die Geschichte ein, okay. Ihr Video zu „Wrecking Ball“, bei dem sie komplett nackt auf einer Abrissbirne reitet, mag vielleicht auch noch den einen oder anderen schockiert oder begeistert haben, aber mittlerweile nervt die Blondine nur noch mit ihrer peinlichen Nacktparade.

Sex, Sex, Sex und Titten

Ständig versucht sie, die Allgemeinheit mit ihren Selfies zu reizen, egal auf welche Art. Auch ihre aktuelle Tour strotzt nur so vor Plastik-Penissen, auf den sie reitet oder an ihnen rumschleckt.

Miley goes Porno - immer und überall. Aktuell zeigt sie sich bei Instagram halb nackt vor und nach dem Duschen.

Schon klar, Sex sells und Miley hat auch eine gute Figur, aber dieser permanente Busen-Beschuss muss wirklich nicht sein. 

Liebe Miley, zieh bitte nicht dauernd blank, konzentriere dich auf deine Musik und dann haben wir alle etwas davon. Danke!