Michael Schumacher kehrt in die Formel 1 zurück

Sensations-Comeback

Wow! Das ist das Comeback des Jahres! Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher nimmt nach fast drei Jahren wieder im roten Ferrari-Rennwagen platz. Er springt für den schwer verunglückten Felipe Massa ein.

Diese Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Michael Schumacher kehrt in die Formel 1 zurück und das schon beim nächsten Rennen in Valencia am 23. August.

Unter normalen Umständen, wäre ein Comeback wohl nicht in Frage gekommen, doch der schwere Unfall seines Freundes hat ihn umgestimmt. "Obwohl das Thema 'Formel 1' für mich seit langem und komplett abgeschlossen war, kann ich aus Verbundenheit zum Team diese unglückliche Situation nicht ignorieren. Als Wettkämpfer, der ich nun mal bin, freue ich mich aber auch auf diese Herausforderung", begründete der siebenmalige Weltmeister seine Entscheidung.

Bis Massa wieder vollständig genesen ist, wird Schumi den Brasilianer im Ferrari-Cockpit vertreten - also sehr wahrscheinlich die letzten sieben Rennen! Für die Formel 1 bedeutet die Rückkehr des erfolgreichsten Fahrers aller Zeiten sehr wahrscheinlich enorme Umsatzgewinne, denn der 40-jährige Kerpener hat immer noch unzählige Fans, die ihn unterstützen wollen.