Oh Schreck! Sophia Thomalla zeigt sich abgemagert auf Selfie

Ihre Fans machen sich Sorgen

Was ist nur mit Sophia Thomalla passiert?! Unter dem Motto "Aktion Sommerkörper" zeigt sich sie sich mit dünnen Beinchen beim Training auf Instagram.

Die 24-Jährige hat eigentlich alles, wovon andere Frauen in ihrem Alter nur träumen: Sie ist schön, erfolgreich und ein echter Hingucker.

Doch ihr neuestes Selfie beim Fitness-Training gibt Grund zur Sorge. Mit abgemagerten Beinen präsentiert sie sich ihren Followern und scheint ein ganz bestimmtes Ziel mit ihrem Fitness-Programm zu verfolgen, wie sie schreibt:

"Aktion Sommerkörper!"

Dabei kann das Model mit Traummaßen auftrumpfen und hat es alles andere als nötig ihren Body sommertauglich zu machen.

Müssen sich die Fans etwa Sorgen machen?

Bereits kurz zuvor sorgte sie mit einem anderen Foto für besorgte Kommentare bei ihren Fans. So schrieb nicht nur Kollege Patrice Bouedibela: "Wat bisten schon wieder so dünn Kind!!!"

Eine andere Userin ergänzte: "Viel zu dünn! Wo sind deine Kurven"

Offenbar hat die Tochter von Simone Thomalla gefallen an ihrer sportlichen Betätigung gefunden. Vielleicht hat ihre Fitness-Vorliebe auch damit zu tun, dass sie seit Kurzem viel Haut als Model für eine Kosmetik-Serie eines Discounters zeigt.

Sophia, auch mit mehr Kurven machst du eine super Figur!