Larissa Marolt kehrt zurück zu 'Austria's Next Topmodel'

Wird sie Jurorin in dem österreichischen Version von GNTM?

Back to the roots: 2009 gewann Larissa Marolt bei "Austria's Next Topmodel", ergatterte dadurch einen Platz bei "GNTM" und ist dank ihrer Teilnahme beim "Dschungelcamp" und "Let's Dance" beliebter denn je. Nun aber kehrt die 21-Jährige zurück zur Model-Castingshow. Als Jurorin?

Larissa Marolt ist gut im Business, ein Angebot nach dem nächsten flattern bei ihr rein. Doch jetzt entschied sich die Österreicherin für einen ganz besonderen Job. 

"Ich freue mich wahnsinnig, wieder bei 'Austria's Next Topmodel' dabei zu sein! Diesmal aber nicht als Kandidatin", verriet die 21-Jährige gegenüber dem österreichischen Online-Portal Puls 4. "Was genau meine Rolle in der Show sein wird, verrate ich noch nicht. Aber so viel sei gesagt: Es wird spannend, lustig und lehrreich werden." 

Ihre Rolle bleibt vorerst ein Geheimnis

Wird Larissa als Jurorin eingesetzt oder sogar in die Fußstapfen von Lena Gercke als Moderatorin treten? 

Scheinbar nicht - aber einen kleinen Hinweis gab sie schon: "Ich werde die neue Topmodel-Ära auf PULS 4 online begleiten und gebe exklusive Einblicke", verriet sie weiter. 

Eins ist zumindest sicher: erstmal wird sie wohl nicht nach Amerika gehen ...