Kim Kardashian - Duett mit Kanye West?

Grüße an ihre Fans aus dem Tonstudio

Reality-Star Kim Kardashian will ihre 2011 gestartete Musikkarriere wieder ankurbeln. Auf einem Instagram-Bild zeigte sich die 33-Jährige bei Aufnahmen in einem Tonstudio. Na, ob das gut geht? Der letzte musikalische Selbstverwirklichungsversuch ging in die Hose.

Die junge Mutter hatte vor drei Jahren die Single "Jam (Turn It Up)" veröffentlicht und nimmt nun wieder Gesangs- und Songwriting-Unterricht, um einen neuen Song aufzunehmen. Auf Instagram postete die hübsche Brünette ein Bild, das sie im Tonstudio zeigt und schrieb dazu:

"Ich bin aufgeregt aufgrund dieses neuen Projektes #ComingSoon #KimKardashianGame."

"Kayne steht hinter ihr"

Unterstützt wird sie von ihrem Ehemann dem Produzenten und Rapper Kayne West, 37. Ein Insider erzählt der britischen Zeitung "The Sun":

"Kim möchte als Künstlerin ernst genommen werden. Kanye wird sie bei diesem Projekt begleiten und steht voll hinter ihr."

Ihre letzte Single floppte

Nach dem Flop ihrer ersten Single, wollte Kim der Musik den Rücken zukehren. Doch nun drängt sich die Frage auf, ob der "Keeping Up With The Kardashians"-Star wohl auf der neuen Platte von West zu hören sein wird.  Sie selbst sehe sich nicht als Sängerin, doch West habe sie überredet, in seine Welt einzutauchen und Spaß zu haben. Na hoffentlich bewahrt Kayne seine Ehefrau vor musikalischen Fehltritten, wie ihrem letzten Song: