Kim Kardashian bekommt eigenes Video-Spiel

Der User kann ein virtuelles Luxus-Leben wie sein Idol führen

Kim Kardashians Video-Spiel-Mini-Me Wann das erste Video-Game von Kim Kardashian auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt Kim Kardashian

Kim Kardashian, 33, weitet ihr Imperium weiter aus. Nach eigener Kosmetik-Linie, Klamotten-Kollektion und Reality-Show kommt bald ihr eigenes Video-Spiel auf den Markt.

Die Kardashians erobern die Welt und allen voran die 33-Jährige. Ihr neuester Coup: Kimi gibt's jetzt als animierte Figur.

VIP-Leben à la Kim

Wer schon immer ein Luxus-Leben wie sein Vorbild führen wollte, kann sich bei dem Spiel austoben.

Der User kann dabei seinen eigenen Celebrity kreieren mit Hilfe von hunderten Style-Optionen und anhand von persönlichen Bildern der 33-Jährigen.

Roter-Teppich-Auftritte gehören ebenso zu dem Dasein als virtueller Star wie Treffen mit anderen Promis und Fans. Und natürlich verbringt man auch Zeit mit dem virtuellen Mini-Me des It-Girls.

Eben alles, was das Fan-Herz begehrt.

Original-Sounds von Kimi

Sie selbst hat für das Spiel Kommentare eingesprochen und postete sich bei den Studioaufnahmen auf Instagram. Dazu schrieb sie: "Freue mich auf dieses neue Projekt #ComingSoon #KimKardashianGame"

Ab wann das Spiel im Handel erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Hier seht ihr eine Testversion ihres Spiels: