Kicker-WGs im Campo Bahia - Wer wohnt mit wem im Jogi-Camp?

So haust die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien

Das Der Standort des Camps und der Spielorte Die Stimmung ist bestens - und zwar nicht nur in der Kabine! Das Logo des Camps

Die deutsche Nationalmannschaft hat alle Kritiker nach dem ersten Spiel gegen Portugal verstummen lassen. Nach dem 4:0 gegen Portugal reiten Jogis Jungs auf einer Welle der Sympathie. Die phänomenale Leistung ist aber auch Resultat des tollen Teamgeistes, der so gut sein soll wie nie zuvor. Das liegt vielleicht auch an der Wohnsituation der DFB-Kicker: Im brasilianischen Neubau "Campo Bahia" hausen vier Spieler-WGs in vier Häusern. OK! stellt sie vor:

Extra für die Mannschaft aus der Bundesrepublik wurde auf der Insel Santo André ein Wohn- und Trainingscamp errichtet. Die "Hamburger Morgenpost" erfuhr, wer mit wem eine Hütte teilt.

Die Zentrale: Jogis Haus

Das Haus von Trainer Jogi Löw ist die Zentrale. Der Teamcoach teilt sich sein Nest mit Assistenztrainer Hansi Flick und Manager Oliver Bierhoff. Hierher beordert Löw die Spieler zu Einzelgesprächen und analysiert auf einem riesigen Bildschirm die Stärken und Schwächen der Gegner.

Schweinsteigers Newcomer-WG

Bastian Schweinsteiger, 29, ist mittlerweile ein alter Weltmeisterschafts-Hase. Ganz anders seine Mitbewohner: Für Benedikt Höwedes, 26, Julian Draxler, 20, Matthias Ginter, 20, und Christoph Kramer, 23, ist es die erste WM.

Philipp Lahms All-Star-Hütte

Hochkarätige Housemates hat Kapitän Philipp Lahm: Er wohnt mit Mats Hummels, 25, Manuel Neuer, 28, und Dreifach-Torschütze Thomas Müller, 24, zusammen. Außerdem dabei: Erik Durm, 22, und Kevin Großkreutz, 25.

Miro Klose und die jungen Wilden

Miroslaw Klose ist mit seinen 36 Jahren der Oldie des WM-Kaders. Im Gegensatz zu einem Großteil seiner Mitbewohner: Mit dem Stürmer wohnen Mario Götze, 22, André Schürrle, 21, Toni Kroos, 24, und Shkodran Mustafi, 22, unter einem Dach. Immerhin einen seiner Generation hat Miro mit am Start: Torwart Roman Weidenfeller, 33.

Mertesackers Spaß-WG

Hoch her geht's in der Hütte von "Hausmeister" Per Mertesacker, 29. Denn der Arsenal-Star hat sich seine Mannschaftskollegen Mesut Özil, 25, und Spaßvogel Lukas Podolski, 29 in die Party-WG geholt. Dazu gesellen sich Jerome Boateng, 25, Sami Khedira, 27, und Keeper Nummer 3, Ron-Robert Zieler, 25. Dass das Sextett sich bestens versteht, bestätigt Mertesacker gegenüber der "Mopo": "Die Stimmung ist toll", verriet er.

Und was schallt aus den Boxen im "Campo Bahia"? Na klar, Helene Fischer!