Peaches kurz vor Tod - 'Ich werde sterben wie meine Mutter'

Schockierendes letztes Interview mit Bob Geldofs Tochter

Einige Wochen nach dem Tod von Peaches Geldof (†25) wurde nun ihr letztes Interview veröffentlicht. Darin spricht sie über ihren eigenen Tod, als hätte sie bereits damals geahnt, was passieren wird.

Es gefriert einem das Blut in den Adern, wenn man in Anbetracht der Tragödie um die 25-Jährige hört, was sie zuletzt in einem Interview mit der Zeitschrift 'The Spectator' sagte: "Dein Leben, das sagen sie dir immer wieder, sei vorherbestimmt, 'Ich werde sterben wie meine Mutter, sie wird so enden wie ihre Mutter'."

Ihre eigene Mutter Paula Yates starb im Jahr 2000 an einer Überdosis. Auch bei Peaches Tod soll Heroin eine Rolle gespielt haben. Eine Spritze wurde neben ihrem regungslosen Körper gefunden, als die Polizei eintraf.

Tragische Vorahnung?

Es scheint, als habe die junge Britin gewusst, welches Schicksal für sie bestimmt ist. Sie selber litt lange unter dem Verlust ihrer Mutter - umso tragischer erscheint ihre Todesursache.

Geldof sagte dazu im Interview: "Alle Heroinabhängigen scheinen denselben inneren Schmerz zu haben."

Sie selber ist offenbar an diesem Schmerz zerbrochen. Am 7. April wurde die zweifache Mutter in ihrem Haus in Wrotham im englischen Kent tot aufgefunden.