Conchita Wurst träumt von einer Girlband

... aber nicht von irgendeiner!

Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests, Conchita Wurst, 25, kann sich durchaus vorstellen, einmal nicht allein auf der Bühne zu stehen. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa erzählte sie jetzt, mit wem sie gerne zusammen auftreten würde!

Keine jungen Häschen

Die Österreicherin, die im wahren Leben Tom Neuwirth heißt, träumt gleich von mehreren berühmten Mit-Sängerinnen. Demnach kann sie mit jungen Häschen nichts anfangen.

Sie möchte ein Quartett

Nein, sie würde gerne mit erfahrenen Sängerinnen auf der Bühne stehen: „Es ist Celine Dion, es ist Tina Turner und es ist Cher. Am besten ein Quartett. Eine Girlband", gestand Conchita Wurst ihren Traum. Na, das gäbe sicher eine interessante Mischung. Wir sind jetzt schon gespannt auf den ersten Song dieser Kombo!