Für DFB-Spiel - Klinsi gibt US-Bürgern via Twitter frei!

Auch André Agassi & Steffi Graf schalten sich ein: 'She means business!'

Coole Aktion: Jürgen Klinsmann fordert bedingungslose Unterstützung von den US-Bürgern ein... ... und schrieb ihnen gleich mal ein Entschuldigungsschreiben, das sie beim Arbeitgeber einreichen können Auch das deutsch-amerikanische Paar André Agassi und Steffi Graf schaltet sich humorvoll via Twitter ein Deutschland, ein Sommermärchen: 2006 jubelten Klinsi und Jogi noch zusammen. Wer geht heute als Sieger vom Platz?

Wie cool ist das denn? Vor dem heutigen Vorrunden-Finale der US-Boys gegen Jogis Jungs gibt's für die amerikanischen Arbeitnehmer Unterstützung von Trainer Jürgen Klinsmann: Der 49-Jährige twitterte eine Entschuldigung beim Arbeitgeber als Formbrief, mit dem man sich heute frei nehmen kann! Und wir?

Sympathische Aktion zur bedingungslosen Unterstützung des US-Teams! "Braucht Ihr ein Schreiben, um am Freitag nicht zur Arbeit zu müssen?" schrieb Klinsi auf seinem Twitter-Account wenige Stunden vor der Partie heute, 26. Juni, in Recife.

"Sie sollten sich wie ein guter Chef verhalten"

Dem Tweet hängte der 49-Jährige ein Entschuldigungssschreiben zum Selbstausfüllen an:

"Bitte entschuldigen Sie ... bei der Arbeit am Donnerstag, 26. Juni", heißt es in der handschriftlichen Notiz. Und weiter: "Ich kann verstehen, dass die Abwesenheit die Produktivität ihrer Firma verringert, aber ich kann versichern, dass es für einen guten Zweck ist. Das US-Team bestreitet ein kritisches WM-Spiel gegen Deutschland, und wir brauchen die volle Unterstützung der Nation, wenn wir in die nächste Runde kommen wollen. Mal davon abgesehen: Sie sollten sich auch wie ein guter Chef verhalten und den Tag auch frei machen. Go USA!"

 

Wann kommt dein Entschuldigungsschreiben, Jogi?

Gegen Deutschland benötigen die US-Boys ein Unentschieden, um sicher in das Achtelfinale einzuziehen. Aber was ist mit uns? Jogi, wann kommt dein Entschuldigungsschreiben? Kommt da noch was? Denn die spannende Partie wird bereits um 18 Uhr angepfiffen - viele Arbeitnehmer müssen dann noch arbeiten.

Agassi über Graf: "She means business!"

Auch das US-deutsche Paar André Agassi und Steffi Graf haben sich humorvoll in den Schlagabtausch zwischen den eng befreundeten Coaches "Jogi" und "Klinsi" eingeschaltet, die 2006 gemeinsam das "Sommermärchen" für ganz Deutschland verwirklichten. In Anspielung auf Klinsis Kampfansage "Es ist nicht die Zeit für Freundschafts-Anrufe - jetzt geht es ums Business", zwitscherte der Ex-Tennis-Star:

 

 

Hahaha, finden wir gut! In dieser Partie ist also ordentlich Pfeffer drin. Go Germany!