Peter Andre will wie Robbie Williams werden

Großes Selbstbewusstsein

An Selbstbewusstsein hat es Peter André ja bekanntlich noch nie gemangelt. Der 36-jährige Noch-Ehemann von Katie Price ist felsenfest davon überzeugt, dass ihm schon bald eine ähnliche Karriere wie Superstar Robbie Williams bevorsteh

"Leute wie Elton John oder Rod Stewart haben sieben Alben herausgebracht, bevor sie groß rauskamen. Ich muss erstmal drei gute Alben auf den Markt bringen, bevor ist im selben Atemzug mit diesen Künstlern genannt werde. Aber das strebe ich an. Und ich glaube, dass ich das erreichen kann, was Robbie Williams geschafft hat. Es war den Leuten egal, dass er der dicke Typ von 'Take That' war, als er 'Freedom' rausgebracht hat. Er hat sich so gefühlt, wie ich mich fühle", sagte der Sänger, der durch den Song "Mysterious Girl" bekannt wurde, der britischen Zeitschrift "Sun".

Seine neue Single "Behind Closed Doors" ist seit heute auf dem Markt - das dazugehörige Album folgt am 14. September. Fast zeitgleich veröffentlicht auch "Konkurrent" Robbie Williams sein Comeback-Werk "Reality Killed the Video Star". "Das wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Aber ich verliere nicht gerne", so Andrés Prognose.