Rocco Stark - Shitstorm nach Reh-Unfall!

Weil er geschmacklose Selfies postete, gibt es für den Schauspieler viel Kritik

Schauspieler und Ladenbetreiber Rocco Stark, 28, ist seit Langem voll im Facebook-Wahn. Doch jetzt erntet er für seinen jüngsten Post einen richtigen Shitstorm. Denn er stellte fünf Bilder in das soziale Netzwerk, die ihn und Dustin Semmelrogge, 34, direkt nach einem Unfall zeigen. Dabei haben die beiden ein Reh angefahren.

Selfies nach dem Crash

"Mit Semmelrogge aufm dem Weg zum Promo-Termin voll in ein Reh gedonnert", schrieb Rocco und zeigt dazu mehrere Fotos, auf denen die beiden vor dem kaputten Auto posieren. Dabei machen sie Posen, die wohl lustig sein sollen.

Die Fans sind entsetzt

Doch viele Fans finden das alles andere als lustig. "Anstatt das Reh zu suchen... Neiiiiiiin lieber irgendwelche "Selfies" machen und sich nen Keks freuen", kritisiert eine Userin.

Und eine andere urteilt: "So was ist einfach geschmacklos. Dann noch stolz sein und Fotos machen. Na ja. Was will man auch anderes erwarten von so einem wie dir..."

Waren die zwei betrunken?

Und noch schlimmer: "Ihr wart wohl besoffen", glaubt ein Fan. "Mit diesem Post hast Du voll ins Klo gegriffen", muss sich Rocco anhören.