Mutig! Kelly Osbourne hat jetzt ein Tattoo am Kopf

Die Sängerin entschuldigte sich dafür bei Mama und Papa

Manche Stars können einfach nicht ohne. Gemeint sind bunte Tätowierungen, die auf die liebsten Körperstellen gestochen werden können. Auch Kelly Osbourne, 29, ist Tattoo-Fan - und hat jetzt ein ganz Neues...

Die Sängerin lässt ihre Fans gern via Twitter teilhaben, was sie den lieben langen Tag so macht. Am gestrigen Samstagabend war Kelly zu Besuch in einem Tattooladen und machte Ernst!

Stories...

Die Tochter von Ozzy Osbourne ließ sich in passender Schrift das Wort "Stories" (zu dt.: Geschichten) in der Haut verewigen. Doch erst die Stelle macht das Tattoo besonders interessant.

Kelly wählte den Kopf als perfekten Ort für ihre neue Körperbemalung. Die Bilder dazu postete Kelly bereits wenige Momente nach der Sitzung.

"Sorry Mama und Papa"

Vorher musste sich die erschlankte 29-Jährige die linke Seite des lila gefärbten Schopfes rasieren, erst dann konnte ihr Lieblingstätowierer Dr. Woo Hand anlegen.

Kelly schreibt zu den Schnappschüssen: "Was habe ich diese Nacht nur getan? Sorry Mama und Papa, aber ich liebe es!"

Jeder wie er mag.