Sat.1-Literaturkritiker Peter Hetzel mit 53 gestorben

Angehörige und Kollegen trauern um Star aus dem 'Frühstücksfernsehen'

30.06.2014 10:29 Uhr

Peter Hetzel ist im Alter von nur 53 Jahren überraschend gestorben. Der Literaturkritiker erlangte besonders durch seine informativen und unterhaltsamen Beiträge für das Sat.1-Frühstücksfernsehen Popularität.

Via Facebook teilte die Familie des Autors die traurige Nachricht mit, nach der alle noch fassungslos seien:

Nicht nur für Hetzels Angehörige, auch für das Sat.1-Frühstücksfernsehen ist sein früher Tod ein riesiger Verlust; 24 Jahre lang rezensierte er einmal wöchentlich Bücher und brachte sie den TV-Zuschauern näher.

Der Sender ließ mitteilen, man sei "sehr bestürzt", einen "großartigen Freund und Kollegen" verloren zu haben.