Magerwahn adé! Kate Moss zeigt ihre neuen Kurven

Sie entspannt sich auf Ibiza

Nicht nur Sylvie Meis, 36, urlaubt auf Ibiza, auch Kate Moss, 40, und ihre Model-Freundin Naomi Campbell, 44, und Gatte Jamie Hince, 45, entspannen auf der drittgrößten Insel Spaniens. Kate Moss war einst bekannt für Sprüche wie: "Nichts schmeckt so gut, wie dünn sein sich anfühlt", doch jetzt zeigt die sonst so dünne Engländerin sich plötzlich mit neuen Kurven.

XS-Bikini mit Mini-Bäuchlein

Tiefenentspannt nahm Moss ein Bad im blauen Meer. Als sie wieder zum Sonnen geht, erwischen Fotografen die Topshop-Designerin. Dabei fällt auf: Von Magerwahn ist bei Kate keine Spur mehr!

Das Model muss mindestens fünf Kilo zugenommen haben. Statt hervorstehenden Knochen hat sie jetzt plötzlich ein kleines Bäuchlein; für Sport schien sich Moss sowieso nie zu interessieren. 

Fit, gesund und glücklich

Auch am Busen hat Kate nun deutlich mehr Umfang, als noch vor wenigen Jahren. Endlich sieht sie fit, gesund und richtig glücklich aus - bitte mehr davon!