Kate Hudson will ein Baby von A-Rod

Neuer Mann, altes Spiel

Neuer Mann, altes Spiel. Kate Hudson sehnt sich nach einem zweiten Kind will ihren Traum schnellstmöglich verwirklichen. Vater des Babys soll ihr aktueller Lover Alex "A-Rod" Rodriguez werden, obwohl sie erst seit wenigen Monaten mit ihm zu

"Kate ist jetzt 30 geworden und für ein zweites Kind bereit. Sie wünscht sich für ihren Sohn Ryder ein Geschwisterchen. Deshalb hat sie A-Rod in ihre Pläne eingeweiht und ihm gesagt, dass sie ein hübsches Baby machen könnten und dass sie die volle finanzielle Verantwortung dafür übernehmen würde", weiß ein Insider zu berichten.

Die Hollywood-Schauspielerin hat bereits einen fünfjährigen Sohn aus ihrer Ehe mit dem Musiker Chris Robinson, doch seit ihrer Scheidung ist sie scheinbar vom Pech verfolgt. Ihre Beziehungen zu Owen Wilson oder Lance Armstrong gingen allesamt in die Brüche. "Ich verliebe mich schnell. Selbst wenn ich mit jemandem eigentlich nicht liiert sein will", so Kate.

Doch jetzt scheint die Tochter von Goldie Hawn wirklich zu wissen, was sie will - ein Baby mit Baseball-Star Alexander Rodriguez, der bereits Vater von zwei kleinen Töchtern ist. Allerdings winkt der Profi-Sportler momentan noch ab. Er will sich mit der Babyplanung noch etwas Zeit lassen. Ob Kate ihn doch noch überzeugen kann?