America's Got Talent - Heidi Klum freut sich über Penis-Song

Der 84-jährige Ray Jessel erheitert die USA

Ein kauziger 84-Jähriger betritt bei "America's Got Talent" die Bühne: Ray Jessel sieht aus wie ein netter Opi, dem man über die Straße hilft. Das dachten auch Heidi Klum, 41, und ihre Co-Juroren - und dann das...

Jessel nimmt sich das Mikrofon und fängt an, seinen selbstgeschriebenen Song "What she's got" zu schmettern. Soweit unschuldig, doch dann fiel plötzlich ständig das P-Wort! In dem fröhlichen Song geht es um einen "Freund", der ein Mädchen kennenlernt, das einen Penis hat.

Heidi hellauf begeistert

Die Jury war von so viel Schlüpfrigkeit im US-TV hellauf begeistert - allen voran Heidi Klum! Ray ist zwar erst seit 12 Jahen musikalisch unterwegs, aber mit diesem Werk eine Runde weiter: