Spannung! Herzogin Kates Gesichtszirkus beim Wimbledon

Der Royal fiebert beim Tennis total mit

Herzogin Kate liebt Tennis - und macht sich auch gern zum Affen Kate versucht sich zu verstecken Der Royal fiebert mit Was da wohl Thema war? Kates Lachen ist wirklich ansteckend Bei soviel Spannung blieb Kate die Luft weg Das ist wahre Liebe! Auch wilde Gesten hat der Royal drauf Zusammen macht es am meisten Spaß: Kate und Prinz William

Diese Familie ist und bleibt einfach unsere liebste: Herzogin Kate und Gatte Prinz William, beide 32, waren beim Wimbledon und feuerten ihren Landsmann Andy Murray an. Die Spannung und der Spaß am Sport war den beiden dabei ins Gesicht geschrieben!

Obwohl Tennis-Ass  Andy zwar gegen seinen bulgarischen Gegner ausschied und damit nicht ins Halbfinale einzog, minderte das keinesfalls die lustige Zeit der britischen Royals beim Match.

Grimassen-Queen

Besonders Kate konnte kaum dabei zusehen, wenn Andy die Bälle schlug - versteckte sich hinter ihren Haaren, kräuselte den Mund und verzog eigentlich ständig ihre natürliche Mimik.

Auch William konnte seine Begeisterung für das Spiel kaum bändigen - grimassentechnisch konnte er mit seiner Liebsten aber nicht mithalten.

Zwischendurch warfen sich die jungen Eltern immer wieder verliebte Blicke zu. Die Bilder sprechen für sich...

We love Kate!