Mel Gibson singt mit Oksana

Liebes-Duett

Mel Gibson erlebt mit seiner neuen Freundin Oksana Grigorieva gerade einen zweiten Frühling. Der Hollywood-Schauspieler wird zum achten Mal Vater und versucht sich sogar als Sänger.

Der 53-Jährige Star hat auf Oksanas Album "Beautiful Heartache" mitgewirkt und bei einem Song selbst zum Mikrofon gegriffen. "Mel ist ein unglaublicher Künstler. Ein Visionär. Er hat es mir ermöglicht, dies zu produzieren, meine Musik zum Leben zu erwecken", schwärmt die 39-jährige Russin von ihrem Lebensgefährten. Zusätzlich hat Gibson noch bei vier Musikvideos Regie geführt. "Die Videos sind wie dramatische Minifilme - ein Whirlpool voller verschiedener, leuchtender Bilder."

Seit April sind Gibson und Oksana offiziell ein Paar. Der Star hatte sich zuvor nach 28 Jahren Ehe von seiner Frau Robyn getrennt. Wie Oksana berichtet, hat sich aus einer lockeren Beziehung langsam echte Liebe entwickelt. "Es ist ja nicht so, dass ich es geplant habe, Mel zu treffen. So läuft das Leben. Seine letzte Beziehung hat ziemlich lange gehalten. Ich dachte, er wäre glücklich verheiratet, bis ich erfuhr, dass es anders war. Und dann ist es passiert", erklärt die Sängerin den Liebes-Start. "Wir leben in der gleichen Stadt. Ich kontrolliere nicht, wen ich treffe. Ich treffe viele Menschen in der Kunst-, Musik-, und Filmszene, aber Liebe kann man nicht erklären." Das Baby des Paares soll im Spätherbst geboren werden.