Party! Justin Bieber will offene Beziehung mit Selena Gomez

Der Teeniestar vergnügt sich mit mehreren Prostituierten

Biebs du alter Schwerenöter! Justin Bieber, 20, vergnügt sich gerne mit mehreren Mädels und soll deshalb eine offene Beziehung mit On-Off-Freundin Selena Gomez wollen. Die Beziehung des Baby-Sängers und der 21-Jährigen gleicht einer Achterbahnfahrt und jetzt hat der Möchtergern-Frauenheld auch noch beschlossen, sich zukünftig nicht mehr nur ihr alleine zu widmen.

Ein Insider verriet 'HollywoodLife.com': "Er will eine offene Beziehung mit Selena und er denkt tatsächlich, dass er das durchbekommt. Viele Typen, mit denen er abhängt, erlauben sich so etwas momentan, reden die ganze Zeit darüber und deshalb schwirrt es auch in Justins Kopf herum."

Feiert er mit Prostituierten?

Arme Selena! Zu allem Überfluss wurde Justin dabei erwischt, wie er den US-Unabhängigkeitstag mit zwei unbekannten Damen und einigen Freunden auf einer Jacht feierte. God bless America! Die beiden Girls waren nur mit einem Netzkleid, Nippel-Pasties und knappen Höschen bekleidet.

Selena resigniert

Selena hat sich bis jetzt nicht zu den Vorfällen geäußert. Der Insider verriet, dass ihre Freunde besorgt sind: "Es scheint sie nicht zu interessieren, dass er Zeit mit anderen Frauen verbringt und er nicht immer ehrlich mit ihr ist. Sie ist hypnotisiert."