Ross Antony - Der Sänger ist nun auch Café-Besitzer

In seinem Wohnort Siegburg serviert der Star Kaffee und Kuchen

Nur singen und entertainen? Das ist dem ehemaligen "Bro'Sis"-Star Ross Antony, 39, zu langweilig. Als Ausgleich zum Glamour-Business hat er sich die Gastronomie gesucht. Nach einer Pension in England hat er nun ein eigenes Café bei Köln eröffnet.

Ende Juni erfüllte sich der Sänger einen großen Traum: Er eröffnete das Café Chillax in seinem Heimatort Siegburg, etwa 30 Kilometer von Köln entfernt. Es liegt direkt neben einem Gartencenter, so dass man den Blumeneinkauf mit einem Kaffeeklatsch verbinden kann. 
Der Name für das grün-lilafarbene Café entstand aus den Worten Chillen und Relaxen. 
 

Toll für alle Ross-Fans: Ab und zu, wenn es die Zeit des frischgebackenen Adoptivpapas zulässt, serviert der berühmte Chef selbst. Die Termine werden auf der Facebook-Seite bekannt gegeben. Na dann mal: Guten Appetit!