Zu dick? Monica Ivancan bekommt Shitstorm nach Bikini-Foto

Das Model nimmt die Kritik an ihrer Figur mit Humor

Auf ihrem Facebook-Profil teilte Model Monica Ivancan, 37, ein Bikini-Bild im Sonnenuntergang. Die junge Mama posierte in ihrer Heimat am Wörthsee und präsentierte ihre weiblichen Rundungen - einige Facebook-User sahen dies als perfekte Zielscheibe. Monica nahm die Kritik an ihrer Figur aber mit sehr viel Humor.

Die Ex-Freundin von Oliver Pocher, 36, schrieb zu dem sexy Foto: „Swimming in the dark!!! Ich hab keine Angst vorm weißen Hai!!“ Der Schnappschuss zeigt die schöne Blondine auf einem Steg im Sonnenuntergang.

"Man man, du hast aber zugelegt."

In den Komentaren Kritik über ihre Figur: "Man man, du hast aber zugelegt. Gar net Bachelorette like! Hüftgold allez." Doch Monica nimmt es mit Humor. Auf die direkte Frage: "Hast du zugenommen?" antwortete sie: "Ja so um die 100 kg“.

So viel Schlagfertigkeit gefällt uns und ein Model mit ein bisschen mehr auf den Hüften auch - schließlich ist die 37-Jährige erst letztes Jahr Mama geworden. Auch ihre Fans halten zu ihr und stärken Monica virtuell den Rücken:

"Ich finde sie ist eine sehr hübsche Frau mit normalen Kurven und absolut nicht dick. Männer stehen nicht auf Knochen." heißt es im Netz. Da sind wir einer Meinung.