So sehr trauert Cristiano Ronaldo um seine verstorbene Oma

Der Profi-Kicker erfuhr davon im Urlaub

Wie traurig! Wie jetzt bekannt wurde, ist die Großmutter von Cristiano Ronaldo, 29, verstorben. Nun verabschiedet sich der Profikicker öffentlich von seiner Oma.

Jeder, der seine geliebte Oma verloren hat, weiß, wie sich der Portugiese jetzt fühlen muss. Auf seinem Instagram-Account schreibt er: „Oma, du bist immer in meinem Herzen. Ruhe in Frieden, Küsse von all deinen Enkelkindern“, so sein Kommentar.

Auf dem Foto ist er zusammen mit ihr und seinem Sohn Cristiano jr. zu sehen. Bereits seit Jahren soll Filomena Martins Pereira gesundheitlich angeschlagen gewesen sein. 

Horrornachricht im Urlaub 

Ronaldo selbst erfuhr von der schrecklichen Nachricht, als er im Urlaub mit seiner Freundin Irina Shayk war.