Schock! Fällt Manuel Neuer im WM-Finale aus?

Seit Freitag kursiert diese Nachricht im Netz

Also da hört der Spaß aber wirklich auf! Kurz vor dem großen WM-Finale am Sonntag, 13. Juli, kursiert eine furchtbare Meldung im Netz, dass Manuel Neuer, 28, der vielleicht beste Torwart der Welt, beim Spiel gegen Argentinien fehlen wird. Muss Deutschland also ohne seine Wunderwaffe auskommen?

Das wäre ein einziges Drama! Auf sämtlichen Social-Media-Plattformen liest man besorgte Posts und Tweets. „#ManuelNeuer fällt bei #WM #Finale #verletzt aus. #Schlüsselbeinbruch“, lautet einer von ihnen. Hat sich unser Held im Tor etwa beim Training verletzt?

Alles nur eine "Ente"

Nein, alles Quatsch, denn die absichtliche Falschmeldung soll von der Seite „24aktuelles.com“ ins Netz gestellt worden sein. Auf der Homepage kann man ganz schnell irgendwelche Unwahrheiten schreiben, die sich dann wie ein Lauffeuer im Netz verbreiten. 

Manuel Neuer wird also auch beim Finale wie ein Gigant im Tor stehen und es hoffentlich gewohnt gut verteidigen.

Über so was sollte man aber auch wirklich keine Witze machen. 

Themen