WM-Wahnsinn - Diese Promis sind im Fußball-Fieber

Sarah Connor, Kay One und Micaela Schäfer sehen schwarz, rot, gold!

Kay One und Sarah Connor in schwarz, rot, gold Auch Micaela Schäfer steht auf Deutschland Genau wie Amy Macdonald - hier neben Jogi Löw

Die Spannung ist kaum auszuhalten. Nur noch wenige Stunden bis zum großen WM-Finale in Rio de Janeiro. Dann entscheidet sich, ob Deutschland oder Argentinien Weltmeister wird. Bereits jetzt schon sind die Promis im Fußball-Fieber. 

Seit Wochen gibt es im Land fast nur noch ein Thema und das heißt Fußball! Heute, 13. Juli, findet es seinen Höhepunkt und zieht fast alle in seinen Bann. Die deutsche Nacktschnecke Micaela Schäfer lässt es sich natürlich nicht nehmen, sich hüllenlos zu Jogis Jungs zu bekennen.

 

 

Angezogen, aber dafür nicht weniger in WM-Stimmung zeigt sich Sängerin Sarah Connor auf ihrem Facebook-Account. Die entscheidet sich gleich für eine komplette Gesichtsbemalung inklusive Strohhut und Deutschland-Brille - wenn’s der Sache dient. 

 

 

Auch an der Männerfront tut sich etwas. Die Herren der Schöpfung setzen aber auf „weniger ist mehr“. Rapper Kay One schmückt sich mit einer einfachen Deutschland-Kette.

 

 

Sänger Andreas Bourani freut sich schon in Berlin das Finale. „Zurück in Berlin. Der Countdown zum Finale läuft! Noch knapp 9 Stunden bis zum Anstoß“, schreibt er auf Facebook.

 

 

Auch international kriegen wir Rückendeckung. Die britische Sängerin Amy Macdonald hat bereits Jogi Löw getroffen und zeigt sich auf Instagram solidarisch. 

Ganz klar, Deutschland muss heute Abend bei so viel Unterstützung einfach gewinnen!!!