Im 'Siegerflieger' - Jogis Jungs auf dem Weg in die Heimat!

Am Flughafen warten bereits tausende Fans

Gegen 9 Uhr Ortszeit ist es soweit: Jogis Jungs, die neuen Weltmeister, kommen endlich aus Brasilien in Deutschland an. In Berlin am Flughafen warten bereits tausende Fans.

Der "Siegerflieger" ist unterwegs und schnurstracks auf dem Weg in die Hauptstadt. Dort wird die Jungs ein tosender Empfang erwarten, nicht nur am Airport selbst sondern danach auch am Brandenburger Tor.

Siegerflieger

Mit einem offenen Truck fährt die deutsche Nationalmannschaft dann durch die Stadt und lässt sich und den begehrten Weltmeisterpokal feiern. Doch bevor es soweit ist, muss der lange Flug erst einmal hinter sich gebracht werden.

Mit an Bord des Fliegers sind das gesamte DFB-Team, die Familien und Liebsten der Kicker und einige Journalisten. Wir wetten, dort oben gibt es gerade ebenfalls eine Megaparty!

Bevor der "Siegerflieger" allerdings starten konnte, rammte ein Gepäckwagen die Maschine, die dadurch verspätet abheben konnte. Kein Problem für Lukas Podolski, 29, der sich in dieser Zeit selbst als Pilot versuchte. Natürlich nur zum Spaß:

 

Wir freuen uns mindestens genauso!

Themen