Monica Ivancan gibt der neuen Bachelorette Tipps

Das Model war vor zehn Jahren die erste, die in der RTL-Show einen Mann suchte

Ab dem morgigen Mittwoch ist es wieder soweit: Dann buhlen in der RTL-Show "Die Bachelorette" 20 Männer um eine Frau. Die Junggesellin ist die Musical-Darstellerin Anna Christiana Hofbauer, 26. Sie hat jetzt wichtige Tipps von einer bekommen, die es wissen muss: Monica Ivancan, 36, die vor zehn Jahren die erste und bislang einzige deutsche Bachelorette war.

Die größte Herausforderung: Namen merken!

Im RTL-Interview verriet das Model ihr größtes Problem, das sie damals hatte: "Die größte Herausforderung ist es, sich alle Namen und Gespräche zu merken." Denn: "Es gibt nichts Peinlicheres, als wenn die Jungs am nächsten Tag zu einem kommen und sagen 'Das Gespräch war gestern schön" und du denkst dir: 'Was hat er nochmal gesagt?'"

"Die Männer werden dahinschmelzen"

Und wie findet sie ihre Nachfolgerin? "Ich bin positiv beeindruckt. Wahnsinns-Aussehen, schöne braune Augen, Wahnsinns-Haare: Die Männer werden dahinschmelzen." Vor allem aber empfiehlt sie der neuen Bachelorette: "Sie soll einfach ganz ruhig bleiben und sich die Männer angucken. Wenn sie dann das Gefühl hat 'Der ist nix': einfach rauswählen."

Bei Monica klappte es nicht...

Ob es mit diesen Tipps mit dem Prinzen klappt? Monica Ivancan jedenfalls fand ihren Traummann vor zehn Jahren nicht. Dafür konnte sie von der Bekanntheit, die sie durch das Format erlangte, lange zehren und viele Model-Aufträge gewinnen. Und sicher hätte sie ihren Ex Oliver Pocher ohne die Show auch nie kennengelernt. Inzwischen ist sie jedoch mit einem Mann glücklich, der gar nichts mit dem Show-Business zu tun hat.

"Die Bachelorette" läuft ab dem 16. Juli immer mittwochs ab 20.15 Uhr auf RTL.