Auszeit! Jogis WM-Jungs verabschieden sich in den Urlaub

Schweinsteiger, Podolski, Lahm & Co. genießen ihren ersten freien Tag

Bastian Schweinsteiger, 29, Thomas Müller, 24, und Co. haben in den letzten Wochen alles gegeben, um ihren und Deutschlands WM-Traum wahr werden lassen. Doch nach der Arbeit kommt das Vergnügen - so geht es jetzt für Jogis Jungs ab in den wohlverdienten Urlaub.

Dass sie nicht nur weltmeisterlich Fußball spielen, sondern auch feiern können, bewies die deutsche National-Elf gestern, 15. Juli, bei ihrer umjubelten Ankunft in Berlin.

Urlaubsreif

Nach einem regelrechten Party-Marathon nach ihrem WM-Sieg in Brasilien ist es Zeit, um durchzuschnaufen und sich zu erholen.

Als Erster verabschiedet sich Schweini in den Urlaub und richtet auf Facebook einige Worte an seine Fans: "Jetzt geht's mit einem richtig guten Gefühl in den Urlaub. Wir sehen und in der neuen Saison."

 

 

Und auch sein Team-Kollege Thomas Müller hat den ersten freien Tag ausgekostet und schreibt:
 

 

 

Nach ihrer großen sportlichen Leistung haben sich die Jungs eine Auszeit mehr als verdient. Doch auch in ihrem Urlaub schwelgen sie noch im Weltmeister-Rausch, wie Lukas Podolski, 29, schreibt: "Guten Morgen zusammen ! Geiler Tag gestern in Berlin!"

Auch für Lahm geht's ab in den Urlaub!

Und sein Team-Chef Philipp Lahm, 30, schreibt ergänzend an seine Fans: "Nach dem unglaublichen Empfang in Berlin mit den ganzen Feierlichkeiten und der Rückkehr nach München werde ich nun erst einmal Urlaub mit meiner Familie machen und dabei nochmals in aller Ruhe die ganzen WM-Eindrücke der vergangenen Wochen genießen."

 

 

 

Mesut Özil postet zu einem Bild in Badehose auf Instagram lediglich knapp: "Urlaub #Sun".

Erholt euch gut, Jungs - ihr habt es euch verdient!