WM-Wettschuld -Sido verpasst Bass Sultan Hengzt Penis-Tattoo

Der Rapper hat gewettet, dass Deutschland nicht Weltmeister wird

Dumm gelaufen! Den Unterschenkel von Rapper Bass Sultan Hengzt, 31, ziert ein Penis-Tattoo designt und gestochen von keinem Geringeren als seinem Kollegen Sido, 33. Was ist denn da los?

Wettschulden sind Ehrenschulden, das weiß auch der 31-Jährige, der nun zum Tätowierer gebeten wurde. Nach seinem Unglauben, dass Deutschland nicht das Zeug hat, den Weltmeister-Titel zu holen, muss er nun fühlen.

Sido überlegt sich eine ganz besondere Körperverzierung für ihn und schreitet selber mit dem Tatöwiergerät zur Tat.

Das Ergebnis: Der Umriss eines Penises prangert nun an seiner blanken Wade.

Seht hier, wie Sido zum Tätowierer wird:

 

Themen