Mandy Capristo & Mesut Özil - Kommt jetzt das WM-Baby?

Die Indizien für eine (baldige) Schwangerschaft verdichten sich

17.07.2014 19:41 Uhr

Nach der größten Auszeichnung, die ein Fußballer in seiner Sportart erhalten kann, steht für Mesut Özil, 25, anscheinend das größte Glück im privaten Leben auf dem Zettel: Ein Baby mit Mandy Capristo, 24.

Dieser Mann hat definitiv ein Herz für Kinder. Denn Mesut spendete nicht nur sein gesamtes WM-Gehalt an Hilfsprojekte für die Kleinsten in Brasilien...

Geld & Liebe

Nicht nur materiell ist der Kicker für die Kids da: Auch seine Liebe spendet Mesut gern. Denn um die Zwillingsmädchen seines Kollegen Jerome Botang kümmerte sich Özil nach dem WM-Finalspiel rührend - zusammen mit seiner Liebsten.

Ein Bild davon postete der beliebte Sportler via Instagram:

Auffällig ist zudem, dass sich Mesut immer öfter gern mit Kindern umgibt. Auch seine Nichte hat es dem 25-Jährigen total angetan. Dieses Foto teilte er im Mai mit seinen Fans und ließ dabei zunächst (bewusst?) offen um wen es sich bei dem Baby handelt:

Das alles umrahmt die unkomplizierte, liebevolle Beziehung, die er mit Sängerin Mandy seit Jahren führt. Kommt jetzt also das erste WM-Baby? Wir sagen: Die Indizien sprechen für sich.