Mandy Capristo & Mesut Özil - Kommt jetzt das WM-Baby?

Die Indizien für eine (baldige) Schwangerschaft verdichten sich

Nach der größten Auszeichnung, die ein Fußballer in seiner Sportart erhalten kann, steht für Mesut Özil, 25, anscheinend das größte Glück im privaten Leben auf dem Zettel: Ein Baby mit Mandy Capristo, 24.

Dieser Mann hat definitiv ein Herz für Kinder. Denn Mesut spendete nicht nur sein gesamtes WM-Gehalt an Hilfsprojekte für die Kleinsten in Brasilien...

Geld & Liebe

Nicht nur materiell ist der Kicker für die Kids da: Auch seine Liebe spendet Mesut gern. Denn um die Zwillingsmädchen seines Kollegen Jerome Botang kümmerte sich Özil nach dem WM-Finalspiel rührend - zusammen mit seiner Liebsten.

Ein Bild davon postete der beliebte Sportler via Instagram:

Auffällig ist zudem, dass sich Mesut immer öfter gern mit Kindern umgibt. Auch seine Nichte hat es dem 25-Jährigen total angetan. Dieses Foto teilte er im Mai mit seinen Fans und ließ dabei zunächst (bewusst?) offen um wen es sich bei dem Baby handelt:

Das alles umrahmt die unkomplizierte, liebevolle Beziehung, die er mit Sängerin Mandy seit Jahren führt. Kommt jetzt also das erste WM-Baby? Wir sagen: Die Indizien sprechen für sich.