Mark Owen heiratet

Liebes-Glück in England

Nach zwei gemeinsamen Kindern (Elwood Jack, 3, und Willow Rose, neun Monate) wagen der "Take That"-Sänger Mark Owen und seine langjährige Freundin Emma Ferguson den großen Schritt und werden endlich heiraten.

Die Hochzeitsvorbereitungen sind schon in vollem Gang, die Einladungen für die rund 50 ausgewählten Gäste, darunter auch seine Bandkollegen Gary Barlow, Howard Donald und Jason Orange, sind bereits verschickt. Mark Owen wird seiner Emma endlich das Ja-Wort geben.

"Die Trauung wird an einem geheimen Ort stattfinden" , verrät ein Insider. "Alle Gäste werden sich an einem Abholpunkt treffen, von dem sie gemeinsam zur Trauung gebracht werden. Es wird ein Ort sein, der den beiden viel bedeutet. Sie haben bereits zwei wunderschöne Kinder, so dass die Hochzeit nur das i-Tüpfelchen für die Familie darstellt."

Der 37-jährige Owen und seine zukünftige Braut sind bereits seit über fünf Jahren verlobt, mussten die Hochzeit bisher jedoch aus Zeitgründen immer wieder verschieben. Auch Marks ehemaliger "Take That" - Kollege und enger Freund Robbie Williams wird zum großen Tag erwartet. Wir sind gespannt ...