WM-Thomas Müller & seine Lisa - Liebes-Show bei Reitturnier

Das Paar zeigt sich glücklich vereint

Thomas Müller entspannt nach der WM beim CHIO-Dressurturnier Lisa Müller und Thomas Müller sind nach der WM wieder vereint Lisa Müller und ihr Thomas kuscheln auf der Tribüne Thomas Müller und seine Lisa beim Reitturnier in Aachen

Nach dem WM-Sieg genießt Thomas Müller, 24, seinen wohlverdienten Urlaub mit seiner Frau Lisa, 24. Die beiden turtelten verliebt beim Reitturnier in Aachen und zeigten, wie glücklich sie sind.

Der Kicker hat sich nach den anstrengenden vergangenen Wochen eine Auszeit redlich verdient. Doch vorerst entspannt der 24-Jährige nicht im Urlaub, wie seine Teamkollegen Schürrle, Götze & Co. - vielmehr besuchte er mit seiner Liebsten, die eine echte Pferdenärrin ist, am Samstag, 19. Juli, den CHIO-Dressurwettbewerb.

Schwer verliebt turtelten sie auf der Tribüne - kuschelten und konnten die Hände nicht voneinander lassen.

Zuletzt sorgte die 24-Jährige für Schlagzeilen, weil sie bei dem Finale ihren Mann nicht live im Stadion in Brasilien anfeuerte, sondern daheim in Bayern geblieben war. Die Reiterin trat zu dem Zeitpunkt bei den Bayerischen Meisterschaften im Dressurreiten an, wie sie gegenüber "Bild" erklärte.

Doch der Stress der letzten Zeit ist vergessen und die Turteltauben sind wieder glücklich vereint und daran ließ ihr Auftritt bei dem Turnier keinen Zweifel.

Themen