Mats Hummels als Bauarbeiter? Fände Cathy Fischer auch gut

Nach den Shitstorms lässt sie sich jetzt coachen

Die vergangenen Wochen waren sicherlich nicht leicht für Cathy Fischer, 26. Die Freundin von Mats Hummels, 25 musste einen Shitstorm nach dem anderen über sich ergehen lassen: "Ein geplatzter Bratwurstdarm versprüht mehr Charme und Intelligenz", wetterte man über sie, sie schade dem Image von Mats Hummels und sei verzweifelt auf der Suche nach Aufmerksamkeit und sowieso nur mit dem Fußballspieler zusammen, weil er Geld hätte und eine Trennung wäre nur noch eine Frage der Zeit.

Im Interview mit der "Grazia" spricht Cathy, die ihren Moderatorions-Job bei Sky verloren hat, jetzt ganz offen über die ganzen Vorwürfe und was nun für sie folgt. Über BVB-Star Mats sagt sie:

"Mich interessiert der Mensch"

"Mich interessiert nicht, dass Mats ein erfolgreicher Fußballer ist, mich interessiert der Mensch", und betont: "Wenn er Bauarbeiter wäre, wäre das auch okay." Cathy und Mats kennen sich schon sehr lange - ihre Beziehung hält mittlerweile acht Jahre an. Momentan befinden sich die beiden im gemeinsam Urlaub in St.Tropez.

"Da kam einiges falsch rüber"

Beruflich möchte sich Fischer nicht unterkriegen lassen. Die Kolumne bei der "Bild" lief mächtig schief und war der Auslöser für die immense Kritik an ihrer Person: "Ich lasse mich coachen, damit so etwas wie in Brasilien nie wieder passiert", erklärt Cathy.