Krass! Lily Allen - Durch Chips-Diät purzelten 21 Kilo

Durch die salzigen Snack nahm sie enorm viel ab

Krass! Lily Allen hat die Pfunde nur so purzeln lassen Lily Allen mit schlanker Figur durch Chips-Diät Hier hatte die Sängerin noch etwas mehr auf den Hüften

Lily Allen, 29, schwört auf das Wundermittel Chips. Richtig gelesen, die Sängerin isst liebend gerne Kartoffelchips und hat dadurch angeblich 21 Kilo verloren.

In der Schwangerschaft liebte sie Essen

Über ein Jahr nach der Geburt ihrer zweiten Tochter Marnie Rose, die im Januar 2013 zur Welt kam, hat der Popstar jede Menge Gewicht verloren. In der Schwangerschaft konnte Allen von Essen nicht genug bekommen. Das sah man ihr auch recht schnell an.

"Ich esse einfach eine Menge Chips"

Dem australischen Radiosender "2Day FM" sagte die Sängerin: "Ich esse einfach eine Menge Chips. Ich esse nicht wirklich viele richtige Mahlzeiten". Zudem berichtet die Sängerin mit dem auffälligen Look, dass sie Essen, welches in Massen produziert wird, hasst und deswegen die Finger vom Zimmerservice-Essen lässt.

Doch hauptsächlich hätte sie wohl ihre schlanke Linie dem Tour- und Tanzprogramm zu verdanken. Derzeit ist der schräge Vogel auf Tournee, um das neue Album "Sheezus" zu promoten.

Hat ihre Musik noch Erfolg?

Sie selbst zweifelt daran, ob ihre Platte überhaupt Erfolg haben wird. "Vielleicht sind die Songs dieses Mal nicht gut genug, wer weiß?", erzählt sie im Interview.

Wieso so misstrauisch Lily? Steigen dir die Chips etwa zu Kopf?

Themen