Kurz vor der Trennung? Beyoncé ist ohne Jay-Z auf Haussuche!

Die 'Drunk in Love'-Sängerin besichtigte in New York ein Penthouse

Die Trennungs-Gerüchte um Beyoncé, 32, und Jay-Z, 44, werden erneut angeheizt. Die Sängerin soll derzeit in New York auf Apartmentsuche sein - für sich allein!

Nach der Fahrstuhl-Auseinandersetzung zwischen Solange Knowles, 28, und Jay-Z vor einigen Wochen, brodelt die Gerüchteküche um eine Krise bei dem Musik-Paar. Sogar von einer Affäre zwischen Jay und Rihanna ist die Rede.

Zieht sie aus?

Die neuesten Gerüchte sorgen nun für noch mehr Wirbel. Im vergangenen Monat soll die "Drunk in Love"-Sängerin ein Penthouse im Big Apple besichtigt haben, wie ein Informant gegenüber der "New York Post" berichtet: "Sie war sehr still, als wäre sie heimlich unterwegs."

Denn nicht etwa mit ihrem Gatten war sie auf Wohnungssuche, sondern ganz allein. Zudem ist das Apartment um ein Vielfaches kleiner als ihr jetziges gemeinsames Luxus-Tribeca-Zuhause - viel zu klein für den Musik-Mogul, wie der Informant weiter erklärt: "Ich kann mit Sicherheit sagen, dass Jay nichts Kleineres will."

Steht die Trennung kurz bevor?

Ist die Trennung also bereits in vollem Gange? Laut Insidern der "New York Post" stellt sich nicht die Frage, ob sie sich trennen, sondern wann.

Themen