Gruselig! Fiona Erdmann postet Foto als Leiche

Sie stand für eine Kriminalserie vor der Kamera

Seit ihrer Teilnahme bei „Germany’s Next Topmodel“ widmet sich Fiona Erdmann, 25, nicht nur dem Modeln, sondern auch der Schauspielerei. Nach ihrer Gastrolle bei „Unter Uns“ ist sie jetzt in eine eher untypische Rolle geschlüpft: in die einer Leiche!

Blasses Gesicht, eingefallene Wangen und eine riesige Narbe über dem Brustkorb - die Maskenbildner haben ganze Arbeit geleistet, denn auf den ersten Blick sieht Fiona Erdmann wirklich tot aus. 

Tot für einen Tag

„Genug tot gewesen… Drehschluss… Jetzt kann der offene Brustkorb und mein zerstörtes Gesicht wieder entfernt werden… Reicht jetzt auch“, schreibt die 25-Jährige unter ihr Foto bei Instagram.

Für die ZDF-Serie „SOKO Stuttgart“ lag das Model jetzt vor der Kamera auf dem Obduktionstisch. Wir sind schon ganz gespannt, wann die Folge ausgestrahlt wird.

Themen