Menowin Fröhlich - Shitstorm nach Hähnchen-Foto

Manche Fans verstehen keinen Spaß

Auweia, was hat sich Stimmwunder Menowin Fröhlich, 26, jetzt nur wieder eingebrockt? Der "DSDS"-Star postete ein Bild via Facebook, das ein nacktes, ungekochtes Huhn zeigt. Viele Fans laufen Sturm.

Damit hat der selbstbewusste Sänger wohl nicht gerechnet...

Menowin erlaubte sich einen kleinen Spaß und veröffentlichte dieses Bild auf seinem persönlichen Profil:

 

 

 

Tierquälerpotenzial?

Vielen Anhängern gefällt diese unnatürliche Pose eines toten Tieres überhaupt nicht. So schreibt einer "Sorry Menowin aber das ist unter aller SAU!!! So viel Respektlosigkeit und Tierquälerpotential habe ich dir nicht zugetraut", und ein anderer: "Ich will keine Spaß -Bremse sein... aber ich sehe es wie einige andere hier auch: So ein Foto zeugt von Respektlosigkeit, dem Lebewesen gegenüber".

Es gibt allerdings auch Fans, die das Bild nicht schlimm finden. Einige verteidigen den Post und schreiben zum Beispiel: "Meine fresse leute ES IST TOT macht euch lieber mal Gedanken was in den ganzen Zucht Anlagen stattfindet mein Gott macht euch stark für die noch lebenden tiere."

Ob schlimm oder nicht, sei dahingestellt. Menowin sollte solche Schnappschüsse in Zukunft aber lieber im privaten Ordner lassen...