Erste Liebe! Chloe Moretz und Brooklyn Beckham daten

Sie haben den Segen seiner Eltern

Chloë Moretz ist Brooklyn Beckhams erste Liebe Teenieschwarm Brooklyn Beckham wird flügge Bisher war Mama Victoria die Frau an seiner Seite

Die Schmetterlinge fliegen wie wild in seinem Bauch, sein Herz klopft, wenn er sie sieht. Ja, Brooklyn Beckham, 15, ist zum ersten Mal verliebt. Und zwar in die zwei Jahre ältere Holywood-Schauspielerin Chloe Moretz, 17. 

Die junge Schönheit hat bereits in 50 Filmen wie zum Beispiel "Kick-Ass" mitgespielt und gilt als Ausnahmetalent in der Filmszene. Jetzt hat sie dem ältesten Bechham-Spross den Kopf verdreht.

"Sie tun, was Teenager nun mal tun"

Schon vor zwei Monaten wurden die beiden zusammen beim Skaten erwischt. Sie sollen sich zum ersten Mal bei der Fashion-Week in Paris kennengelernt haben. Jetzt sollen sie unzertrennlich sein. Ein Insider verriet der "Daily Mail": "Sie sprechen den ganzen Tag miteinander, lieben es miteinander herumzuhängen und das zu tun, was nun einmal Teenagers tun"

Mama und Papa Beckham sind einverstanden 

Sogar Mama Victoria, 40, und Papa David, 39, haben den beiden schon ihren Segen gegeben haben. Kein Wunder, immerhin ist Chloe keine schlechte Partie, beide verkehren in besten Hollywoodkreisen. Sie selber pushen die Karriere ihres Sohnes als Regisseur und Model. 

Das einzige Problem: Chloe lebt in Los Angeles und Brooklyn in London. Ob das ihre junge Liebe überstehen kann? Jedenfalls schmieden sie Zukunftspläne und haben die beiden sich vorgenommen, den Sommer gemeinsam in Los Angeles zu verbringen.